· 

GC Münster-Tinnen: SEMINAS wieder am Start

-pe/mb- Strahlender Sonnenschein lockte 60 Golfsenioren und -seniorinnen zum ersten Nach-Lockdown-Turnier auf die Tinnener Grüns. Gespielt wurde ein 2er-Scramble über 9 oder 18 Löcher.


Seniors Captain Peter Engelhardt


Die Freude, dass endlich wieder ein Turnier gespielt werden konnte, war bei allen groß. Die gestachelten und gesandeten Grüns waren dabei Nebensache. Die Abschläge und Fairways dagegen strahlten in saftigem Grün und wurden von Bällen schluckendem Rough gesäumt. Über den erforderlichen Nachschub konnte sich der Pro Shop von Richard Philips freuen. 

Gut vorbereitet präsentierte sich die Tinnener Gastronomie mit der neuen Restaurantleiterin Mandy. Perfekt gekühlte Getränke und schmackhafte Speisen sorgten für einen lockeren Ausklang.

Endlich gab es auch wieder eine Siegerehrung. Jeweils 1 Brutto- und 3 Nettopreise warteten auf die Sieger. Preise der nicht mehr anwesenden Gewinner wurden zur Freude der Gebliebenen geschoben.

Die nächsten Turniere finden am 16. und 30. Juni statt. „Tolles Sommerwetter kann ich nicht garantieren, dafür aber jede Menge Golf Spaß. Dieser ist auch auf unserem Golfausflug am 18. August garantiert. Es geht auf die wunderschöne Golfanlage des Artland Golfclub in Ankum.“, freut sich Seniors Captain Peter Engelhardt.   



Kontakt

Golfclub Münster-Tinnen e.V.
Am Kattwinkel 244
48163 Münster

Telefon: (0 25 36) 330 10 0
Fax:  (0 25 36) 330 10 21

Web: www.gc-tinnen.de
Mail: info@gc-tinnen.de



Kommentar schreiben

Kommentare: 0