· 

GC Aldruper Heide: Trauer um Vorstandsmitglied Rudolf Drees


Am 18. April verstarb unser Platzmanager Rudolf Drees nach kurzer, schwerer Krankheit. Seit seinem Eintritt am 1. Januar 1991 hat er unseren Golfclub in vielfältiger Weise aktiv und ehrenamtlich unterstützt.


2011 wurde er in den Vorstand gewählt und übernahm das Amt des Platzmanagers.

Er war für die Pflege und Gestaltung der Golfanlage nebst Gebäuden zuständig.

Durch sein unermüdliches und persönliches Engagement, das bis zuletzt dem Golfclub galt, hat er das Ansehen unseres geliebten Sports auch nach außen mitgeprägt.

Rudolf Drees war immer die treibende Kraft, wenn es darum ging, die Golfanlage für Mitglieder und Gäste attraktiver zu machen. Zum Beispiel sind die Renovierung des Halfwayhauses, die Verschönerung einzelner Spielbahnen und Teichanlagen ihm zu verdanken. Sein letztes großes Projekt war die Anlage neuer gepflasterter Wege. So können wir voller Stolz auf seine geleistete Arbeit zurückblicken.

Wir werden seine lebensfrohe, hilfsbereite und zuvorkommende Art vermissen.

Wir gedenken seiner in Anerkennung, Wertschätzung sowie dankbarer Verbundenheit und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Namen der Mitglieder.

Der Vorstand