IG-Jugend-Sparkassen-Cup

Rekordanmeldezahlen bei den 40. Offene Hallen Meisterschaften
-mb- Ein kleines Jubiläum feiert die IG Tennis in diesem Jahr. Zum 40. Mal finden die Offenen Hallen-Tennis Meisterschaften von Münster um den IG-Jugend-Sparkassen-Cup statt. Wie beliebt diese sind, beweist die steigende Teilnehmerzahl. In diesem Jahr haben sich 210 Tennisbegeisterte angemeldet.


Sorgen auch in diesem Jahr wieder für einen reibungslosen Ablauf des Turniers: Annette und Sven Giesen mit Lebensgefährtin Radostina
Fotos: ms-smash


Mit der Anmeldung ist es nicht getan, bedarf es doch für einen reibungslosen Ablauf einer zeitaufwändigen Organisation. Mit dieser Aufgabe beschäftigen sich vorrangig die Vorstandsmitglieder der IG Tennis Annette Giesen, ihr Sohn Sven und dessen Lebensgefährtin Radostina, die mit viel Engagement die Wünsche der Teilnehmer in Einklang bringen.
Mit ihnen freut sich der 1. Vorsitzende Prof. Dr. Matthias Brüwer über die finanzielle Unterstützung durch die Sparkasse Münsterland Ost. Die IG-Tennis ist stolz, seit 2009 diesen starken Partner an der Seite zu haben.

Die Sportlerinnen und Sportler in den Altersklassen U8, U9, U10, U12, U14, U16 und U18 sind nun gefordert, ihr Können unter Beweis zu stellen. Ab dem 8. Februar kann man herausragendes Tennis in den Hallen des THC am Dingbänger Weg und in Coerde am Kiesekampweg sehen.

Nicht nur die Jugend kämpft um die begehrten Pokale und Stadtmeistertitel. Ab dem 20. Februar sind auch die Damen und Herren dabei, so Spielleiter Lutz Rethfeld.

Alle Beteiligten hoffen auf viele Zuschauer, nicht nur beim Finale am 22. und 23. Februar.

Wir wünschen allen viel Glück und faire Wettkämpfe.


von links:
U14 Julian Wilkes (SC Kinderhaus)
U14 Leon Meidt (TC Union)
U12 Henri Riffard (DJK Nienberge) Für Henry ist es die 1. Teilnahme bei den Stadtmeisterschaften.


von links:
U10 Maja Schuy (TC Albachten)
U18 Maria Clasen (THC)
U18 Maike Kroos (TA Hohes Ufer)





U16 (v.li.) Joshua Millmann (THC) und Hannes Lübke (SC Westfalia Kinderhaus)


U12 Peter Greven (DJK Nienberge)
Für ihn ist es die 1. Teilnahme bei den Stadtmeisterschaften.


U9 Yunis Malyar (TC Albachten)


U10 Lena Kistner (TC Albachten)


U9 Maximilian Igel (TSC Münster TA)