30 Jahre Golf- und Landclub Coesfeld

-mk- Marco David holt Präsidenten-Cup / Wetter lässt nur wenige gute Ergebnisse zu. - Vor 30 Jahren verfolgten sieben Herren aus Coesfeld mit Leidenschaft und viel Engagement nur ein Ziel: Coesfeld sollte endlich einen eigenen Golfplatz bekommen.


(1.v.re.kniend) Sieger Marco David und (1.v.re.) Bettina Hanheide vom GOLFINO
Store Münster mit allen Gewinnern
Foto: Maria Kruse


Und so begann die Erfolgsgeschichte des Golfclubs Coesfeld, und aus den sieben Gründungsmitgliedern sind mittlerweile 710 Mitglieder geworden.

Zu diesem Jubiläum veranstaltete der GLC Coesfeld drei besondere Turniere. Auftakt war der traditionelle Präsidenten-Cup, der zum 28. Mal ausgespielt wurde. Der sportliche Anreiz war in diesem Jahr besonders groß, denn auf die Sieger/innen warteten wertvolle Gutscheine aus dem GOLFINO Store in Münster. Vor der Runde begrüßte Store Managerin Bettina Hanheide die Teilnehmer/innen und überraschte mit einem Startgeschenk.

Turniersieger Marco David ließ sich von dem durchwachsenen Wetter nicht beeinflussen. Er siegte mit einer 81er Runde vor dem 16-jährigen Tim Steckel und Schatzmeister Werner Bünker. Nach 2011 und 2015 war das bereits sein dritter Erfolg bei diesem Traditionsturnier.

In der Nettoklasse A hatte Meinrad Kamuf die Nase vorn. Er verwies damit Dr. Gero Hengst und Jan Ewertz auf die Plätze zwei und drei. Die Nettoklasse B konnte Barbara Hölker vor Anja Gröning und Susanne Ostendorf für sich entscheiden. In der Nettoklasse C siegte Dr. Ruth Segbert. Die Plätze zwei und drei belegten Christel Marx und Günter Frankemölle-Heermann.

Wenn auch das „Hundewetter“ die Spielfreude gewaltig dämpfte, so sorgte spätestens im Clubhaus die exzellente Bewirtung und freundliche Bedienung wieder für gute Stimmung.
In seiner Rede dankte Präsident Ulrich Bock seinen Vorstandskollegen Meinrad Kamuf, Werner Bünker und Werner Rolf für ihr Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sein Dank galt auch allen ehrenamtlich tätigen Mitgliedern, ohne die ein Club wie der GLC nicht denkbar sei.
Nach der Siegerehrung feierten die Teilnehmer in bester Stimmung bis spät in die Nacht hinein.   




Ergebnisse:

Brutto
1. Marco David    81 Schläge
2. Tim Steckel    82 Schläge
3. Werner Bünker    83 Schläge

Netto A (Hcp 0-15,4)
1. Meinrad Kamuf    73 Schläge
2. Dr. Gero Hengst    74 Schläge
3. Jan Ewertz    74 Schläge

Netto B (Hcp 15,5-22,9)
1. Barbara Hölker    39 Punkte
2. Anja Gröning    37 Punkte
3. Susanne Ostendorf     35 Punkte

Netto C (Hcp 23,0-54,0)
1. Dr. Ruth Segbert     40 Punkte
2. Christel Marx     35 Punkte
3. Günter Frankemölle-Heermann 33 Punkte