Sparkassen Cup 2017

-mb- Mit den Eindrücken vom Final-Sonntag des IG Jugend Sparkassen-Cups 2017 am 12. Februar blicken wir mit viel Freude auf ein durch und durch gelungenes Turnier zurück. Das Feld bei den Jüngsten (U8) war in diesem Jahr mit 30 Spielerinnen und Spielern außerordentlich gut besetzt.



Bild: (v.hi.li.) IG Vorstand Prof. Dr. Matthias Brüwer, Repräsentantin der Sparkasse MS Ost, Iris Osthues,
Organisatoren Sven und Annette Giesen und Sportwart Lutz Rethfeld
Alle Sieger/innen und Platzierte
Foto: Peter Leßmann


Mit insgesamt 218 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das Turnier auch in diesem Jahr wieder gut besetzt. Nach drei spannenden Wochenenden standen am Finalsonntag die erfolgreichen Gewinner und Gewinnerinnen fest. Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei allen Aktiven und hoffen, Euch alle beim Sommer-Sparkassen-Cup wiederzusehen! Ein spezieller Dank gilt auch unserem treuen Sponsor, der Sparkasse Münsterland Ost, vertreten durch Iris Osthues, und unserem Fotografen Peter Leßmann.
......................................................................

U8: Stadtmeisterin Josefine Arns (TG) und Lea Hadlich (TC Albachten)
U8: (v.li.) Stadtmeister Paul Thiemann (TC Union) und Max Lenz (TC Union)
U10: Stadtmeisterin Franziska Fallbrock (TC St. Mauritz)
U10: Stadtmeister Leopold Weißhaupt (TC Union)
U12: (v.li.) Friederike Nolte (TC St. Mauritz) undStadtmeisterin
Leah Wächter (TSC Gievenbeck)
U12: (v.li) Stadtmeister Julian Gantefort  (1. TC Hiltrup) und
Noel Woyt (BV RW Nordkirchen)
U14: (v.li.) Mia Kirchhoff (ASV Senden) und Stadtmeisterin Kim Venghaus (ASV Senden)
U14: (v.li) Stadtmeister Matti Borgmann (THC) und Philipp Kemmerling (1. TC Hiltrup)
U16: (v.li.) Anna Greis (TG) und Stadtmeisterin Anna Overhues (THC)
U16: Stadtmeister Johannes Hofer (TC Union)
U18: (v.li.) Nicole Kipke (Hohes Ufer) Stadtmeisterin Laura Wermes (THC)
U18: Stadtmeister Alexander Mesionzanik (TC Union)
......................................................................

Bei den Damen in der offenen Klasse benötigte Natasa Zoric vom TC Blau-Weiß Schwetzingen lediglich 45 Minuten um ihre Gegnerin, Sophia Intert vom TC Rot-Weiß Walstedt, in die Schranken zu weisen.

Die Herren machten es etwas spannender. Dominik Bartels vom Suchsdorfer Sportverein, an Pos. 2 gesetzt, benötigte 3 Sätze (6:3, 1:6 und 10:6), um seinen Gegner, Lennart Zygna vom TC BW Halle zu besiegen. Bartels ist die Nummer 73 und Zygna Nr. 53 in Deutschland.

Das Oldie-Feld war quantitativ nicht stark besetzt, stand jedoch qualitativ der offenen Damen und Herren Klasse in nichts nach. Bei den Herren 60 behauptete sich nach einem spannenden Halbfinale Martin Moriße vom TC Grün-Weiß Telgte. Er besiegte Dirk Öllers (TC St. Mauritz)  mit 6:0 und 6:1.
Das Herren 40/50er Feld führte Marcus Kröger vom TC Handorf an. Leider konnte das Finale gegen Dirk Rentmeister verletzungsbedingt nicht ausgetragen werden.

Bild: U16: (v.li.) Anna Greis (TG) und Stadtmeisterin Anna Overhues (THC)
Versehentlich wurde in dieser Ausgabe auf Seite 4 die Stadtmeisterin vertauscht.
Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.