Fünf Jahre im Alleingang

Die Redaktion ms-smash bedankt sich

Seit fast vier Jahrzehnten ist die ms-smash ein nicht mehr wegzudenkendes Kulturgut in der Tennis- und Golfszene im Münsterland.


(v.li.) Flight Guide Annabell, Miriam König, Claudia Heitz (Fa. digiprint), Bernd Marbach (GC Aldruper Heide), Dr. Dr. Ilsabe Bunge und Gunter Drees
Foto:  Firma Dermatest


Am 27. April 2017 trafen sich die geladenen Gäste in Altenberge. Wilfried Tandetzki hat sich freundlicherweise bereiterklärt sein Firmengelände für dieses Event zur Verfügung zu stellen. Beim Come  Together wurde bei einem Aperitif das Spiel und der geschickt aufgestellte Parcours von Thorsten Dreps vorgestellt. Anschließend traten die Flights, betreut von Guides, ihre 9-Loch-Runde an.

Bei einem kalt-warmen Buffet und der anschließenden Siegerehrung klang der Abend mit netten Gesprächen aus. Die offenbar vorhandenen Platzkenntnisse  führten Wilfried Tandetzki (Firma HIP) zum Sieg, gefolgt von seiner Gattin Petra Tandetzki und Thomas Gausepohl (Firma Plinte und  Joppe).


(v.li.) Franz Kroll, Hannelore Franke (GSC Rheine), Bernhard Zündel (Hotel Mövenpick), Gunter Drees (Miele Schnellenberg),  Dr. Dr. Ilsabe Bunge (Dermatest)  Rolf Wandres (Team Wandres), Miriam König (Plinte und Joppe) und Manfred Stockhorst (ms-smash)
Fotos: Firma Dermatest



Seit fast vier Jahrzehnten ist die ms-smash ein nicht mehr wegzudenkendes Kulturgut in der Tennis- und Golfszene im Münsterland. Die Zeitschrift wird sechsmal im Jahr kostenlos verteilt und erreicht dabei jeweils ca. 30.000 Leser/innen. Dies ermöglichen viele Inserenten und Sponsoren. Zeit, einmal Dankeschön zu sagen.

Es liegt nahe, dass man sich diesen Sportarten verpflichtet fühlt und ein Event sucht, dass auch diejenigen anspricht, die sich nicht aus sportlicher Sicht mit Tennis und Golf betätigen. Seit fast zehn Jahren bietet Büro-Golf die geeignete Plattform. Hier können Laien und Profis beim „Putten“ ihre Kräfte messen und durchgeführte Wettbewerbe beweisen, dass nicht nur die „Profis“ unter den Gewinnern sind.